Tags

No tags :(

Share it

Das war er also.

Mein Sommerurlaub 2014.

Rückblickend waren die drei Wochen viel zu kurz und die Liste der Dinge, die man gerne noch gemacht hätte ich gefühlt noch genauso lang wie vorher.

Was ist also das Fazit aus drei Wochen Erholung?

Da wäre aus der ersten Woche die Erkenntnis, dass 25 % Rabatt nicht heißen, dass man 25% günstiger einkauft sondern zirka 30% mehr. Die Folge ist, dass meine Tabletop-Backlist weiter angewachsen ist. Dazu kommt noch der, zumindest für mich, überraschende Re-Release von Space Hulk. Zumindest da habe ich keine Not. Das spiele ich notfalls auch mit nackigen Figuren.

Dann wäre da noch die Auswahl von dezenten 90 Fotos aus vier Tagen Hamburg. Sozusagen die Spitze des Eisbergs von 700 Fotos, die ich ursprünglich wieder mit nach Hause gebracht habe. Weiterlesen »