Gestern ging nichts mehr.

Zumindest ging nach dem Update auch WordPress 4.2.1 der Upload der Medien nicht mehr. Aber von vorne…

Licht und Schatten des Auto-Updates

Das “neue” Auto-Update von von WordPress entpuppt sich bei mir aktuell als Fluch und Segen zugleich.

Segen, weil es Sicherheitslücken stopft, bevor ich sie überhaupt mitbekomme. Fluch, weil ich ein großer Freund von “Es muss in kritischen Bereichen nicht immer Bleeding Edge sein”.

Das man das über die Oberfläche, soweit ich weiß, nicht deaktivieren kann finde ich sch…ade.

Es gehört auf jeden Fall zu meinen Lieblingsbeschäftigungen nach Updates rauszufinden, welche Nebenwirkung jetzt gerade mein System zerstört oder anknockt hat. Weiterlesen »